Hier geht’s zum
Ettlinger Halbmarathon

HM Ettlingen korr-20

Herzlich willkommen beim Lauftreff Ettlingen

  • dem größten Lauftreff in der Region seit 40 Jahren
  • mit 10 Lauf- und Walkinggruppen
  • kostenlos und ohne Vereinsmitgliedschaft


Wer mal gerne bei uns “reinschnuppern” möchte, ist jederzeit herzlich willkommen!
Euer Ansprechpartner ist unser Lauftreff-Leiter
Jürgen Frommhold

Jürgen Jan 2018

informationen

Ettlingens Laufwunder ist verstorben

Albert 103-50

Albert Olbrechts
an seinem 103.
Geburtstag

Er hat alle Rekorde am laufenden Band gebrochen. Denn nicht nur beim Sport hat er Ettlingens Namen erfolgreich in die Welt getragen bis ins hohe Alter, er hat auch die über 5000 Betonstufen für die Gegentribüne des Albgaustadions eigenhändig gesetzt, und er war der älteste männliche Einwohner Ettlingens: die Rede ist von Albert Olbrechts, der am 28. Dezember im Alter von 103 Jahren verstorben ist.

Jung gehalten hat ihn sicher das Aktivsein und dazu gehörte das Laufen, ob die klassische Marathondistanz oder Ultraläufe, wie die 100 Kilometer von Biel, und natürlich die Stafettenläufe in Ettlingens Partnerstädte. Sie sind legendär, auch Olbrechts Vorbereitung für diese Non-Stop-Läufe in die europäischen Städte. Akribisch waren die Zeitpläne ausgearbeitet. Auch beim Lauf nach Menfi 2007 war er noch dabei, zwar weniger als Läufer, doch immer noch als Kopf der Unternehmung.

Spät hatte er mit dem Sammeln von Kilometern angefangen. Er war schon 57, als er seine Laufschuhe schnürte. In den folgenden Jahren besuchte er über 1070 Laufveranstaltungen in 20 Ländern. Seiner Leidenschaft begegnete man in der ganzen Wohnung in Bruchhausen. Neben einer wahren Medaillenflut sind es die zahlreichen Pokale und natürlich die Silbernen Lauertürme als Auszeichnung für seine sportlichen Erfolge gewesen, die einen Ehrenplatz bei ihm hatten, die gleich ins Auge stachen und von seiner Leidenschaft erzählten. Er war aber auch ein passionierter Schreiber, denn alle Berichte des LT Ettlingen stammten aus seiner Feder. Und wenn der Lauftreff Hilfe benötigte, dann war „Albert“ zu Stelle. „Wir haben ihm viel zu verdanken“, betonen die ehemalige Lauftreffleiterin Ingeborg Dubac und der amtierende Kopf des LT, Jürgen Frommhold.

Ettlingen ist ihm zur zweiten Heimat geworden. Seine Wiege stand eigentlich in England, wohin seine Familie 1914 geflüchtet war. 1919 kehrte sie nach Belgien zurück und Herr Olbrechts wuchs in Mechelen auf. Er studierte Landschaftsarchitektur und Biologie. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam der Flame mit dem Labour Service der Amerikaner in einer Baukompanie über Mannheim nach Ettlingen.

Aber nicht nur als Läufer hat er sich einen Namen gemacht, auch als Ein- Mann-Reiseveranstalter. Versiert wusste er seine Reisegruppen zu unterhalten, das hat erst kürzlich wieder Ettlingens älteste Einwohnerin bestätigt.

Vor geraumer Zeit hatte er seine Laufschuhe an den Nagel gehängt, nicht aber seine Liebe für den Laufsport und seinen Lauftreff, denn bis zum Schluss verfolgte er mit Begeisterung die Ergebnisse und Entwicklungen.

Allen, die mehr über das bewegte Leben von Albert Olbrechts erfahren möchten, seien die beiden Portraits empfohlen, die Johann Till für LaufReport.de zum 100. bzw. zum 90. Geburtstag von Herrn Olbrechts verfasst hat. Hier der Link:
http://laufreport.de/portraits/personen/olbrechts/olbrechts.htm

weihnachtslauf dieses Jahr bereits am 23.12.

Einen Tag früher als sonst, bereits am 23. Dezember,  fand  unser traditioneller “Weihnachtslauf" statt. Wir hatten mit dem Wetter Glück und gemeinsam viel Spaß. Nach dem Laufen haben wir noch zusammen gefeiert und uns auf Weihnachten eingestimmt. Auf diesem Weg wünschen wir euch allen ein ruhiges und frohes Weihnachtsfest zusammen mit euren Familien.

Weihnachtslauf_2018-50
41. Lauftreff-geburtstag am 19. januar 2019

Das 41. Gründungsfest unseres Lauftreffs feiern wir am Samstag, dem 19. Januar 2019. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Lauftreffhütte am Runden Plom.

wintertraining der 15-km-gruppe

Ab sofort trifft sich die 15-km-Gruppe wieder zum Wintertraining jeden Mittwoch um 18 Uhr am ehemaligen Pavillon im Horbachpark. Stirnlampen nicht vergessen! Bei genügend Interesse gibt es auch wieder eine 13-km-Gruppe.

“Die eisernen” – die laufgruppe in der partnerstadt löbau

Wer sich über die läuferischen Aktivitäten in Ettlingens Partnerstadt Löbau informieren möchte, kann den folgenden Link anklicken: https://www.osc-loebau-dieeisernen.de/

 

wichtig – bitte lesen!

Ergebnisberichte im Amtsblatt

1. Erfassung der Informationen

Bei den vielen Laufveranstaltungen, die innerhalb eines Jahres stattfinden, ist es uns nicht möglich, alle Veranstaltungen nach Ergebnissen der Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs im Internet zu durchsuchen. Deshalb ist es erforderlich, uns Informationen über Veranstaltungen per E-Mail zuzustellen, die wenig bekannt, weiter entfernt und nicht in Laufinfo.eu erfasst sind. Zur Erleichterung haben wir dieses Formular erstellt.

Fotos von Euren Läufen sind immer sehr willkommen!

Alle eingehenden Informationen, die wir bis jeweils Sonntagabend per E-Mail erhalten, werden in der Regel am darauffolgenden Montag in den Amtsblattbericht aufgenommen. Nur in Ausnahmefällen erfolgt die Veröffentlichung mit Verzug.
 
2. Aufgabenverteilung für die Pressearbeit
- Wir tragen die Ergebnisse zusammen und formulieren die Beiträge für die Veröffentlichungen.
- Die Amtsblattredaktion der Stadt Ettlingen (Eveline Walter) veröffentlicht die Berichte.
- Marianne Krauss vom Lauftreff veröffentlicht die Beiträge auf der Seite Ergebnisse des LT Ettlingen im Internet.

Bitte verwendet ab sofort das Formular – das erspart uns viel Arbeit und ist Voraussetzung für eine lückenlose und korrekte Veröffentlichung der Ergebnisse mit interessanten Details.

Vielen Dank für Eure Mithilfe,
Gudrun und Reinhard Schrieber

Und nicht vergessen: Als Vereinsnamen bitte ausschließlich LT Ettlingen angeben!

laufen nach absprache

Geht es Euch auch manchmal so? Am Wochenende oder auch unter der Woche möchte man gerne einen Trainingslauf machen und sucht noch Mitläufer. In unserer Rubrik “Laufen nach Absprache” könnt Ihr fündig werden, die aktuellen Angebote findet Ihr  hier.

Euer Name auf euren Medaillen

Unser Lauffreund Michele Poerio bietet an, kostenlos Euren Namen in Eure Medaillen einzugravieren. Alles weitere über www.poerio.de

Wertgutschein_hinten
Wertgutschein

 

 

Fotos 2018

New York Marathon-30

Fotos 2017

Jungfrau 2014

Fotos 2016

A-Liechtenstein-mini-2

Impressum

Datenschutz-
erklärung